Investitionsprogramm Wald

Mit dem INVESTITIONSPROGRAMM WALD will der Staat die nachhaltige Waldwirtschaft unterstützen. Welche Gegenstände, Geräte und Technik unter das Förderprogramm fallen und wie des funktioniert erfährst du im folgenden. Viele der unterstützten Artikel erhalten Sie auch bei uns im Fachhandel! Profitieren Sie von unserer ehrlichen und professionellen Beratung.


  • Der Antragsteller muss zunächst mindestens 10.000€ investieren.  Bis zu 40% der Investitionssumme können dann vom Staat übernommen werden.Es stehen aktuell 50Mio.€ an Fördersummen zur Verfügung. Sobald dieser Betrag aufgebraucht ist werden die Förderungen eingestellt - nur wer schnell handelt bekommt also einen staatlichen Zuschuss.


  • Anträge können von natürlichen oder juristischen Personen des privaten oder öffentlichen Rechts als Besitzer forstwirtschaftlicher Flächen, forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse, Dienstleistungsunternehmen uvm. gestellt werden


  • Hier findest du alle Informationen zur Abwicklung und eine Liste mit allen förderfähigen Gegenständen: Positivliste-Förderung-Waldwirtschaftn
    Rechtliche Richtlinien: BMEL_Richtlinie_Investitionsprogramm-Wald

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.